Wir begrüssen Sie auf der Raumbörse der Stadt Zürich Kultur. Über die Raumbörse vermieten wir städtische Ateliers an hauptberuflich tätige Künstlerinnen und Künstler. Damit möchten wir einen Beitrag leisten, damit in der Stadt wohnhafte Kunstschaffende bezahlbare Arbeitsräume finden. Die Liegenschaftenverwaltung und die Abteilung Kultur bieten zurzeit rund 190 Ateliers zu subventionierten oder günstigen Konditionen (kostendeckende Mieten) an. Die subventionierten Ateliers gelten als Fördermassnahme und werden deshalb mit einer befristeten Laufzeit von maximal 5 Jahren vermietet. Kunstschaffende, welche die Vergabekriterien erfüllen, können sich sowohl auf subventionierte wie auch auf kostendeckende Ateliers gleichermassen bewerben. Der Entscheid zur Vergabe wird im jeweiligen Ressort getroffen. Die Informationen zu den Vergabekriterien, zum Bewerbungsprozess und zu den Mietbedingungen finden Sie auch auf unserer Seite. Interessierte können sich für den Erhalt des Newsletters anmelden und werden somit automatisch per Mail informiert, wenn ein Raum zur Vermietung steht.